Tennisclub Hofheim 1983 e.V.

..wir starten durch

 Kerwe Mixed Turnier mit 8 Teilnehmern

 

Vier Mixed Doppel trafen sich am Kerwesamstag zu einem Turnier. Das Ehepaar Russ konnte alle Spiele gewinnen. Den 2. Platz belegten die Vorjahressieger, das Ehepaar Gugumus.  

 

Schnuppertraining mit dem Haus Billau

Da die Ferienspiele 2017 förmlich ins Wasser gefallen sind, kamen die Hofheimer Kinder, die vom "Haus Billau" betreut werden, jetzt zu einem Schnuppertraining auf die Anlage. Peter Bischer, Marek Büttel und Gerhard Gugumus leiteten die Trainingseinheit, die Kids hatten viel Spaß. Zum Abschluss gab es bei "Goscha"  Pfannkuchen mit Apfelmus. 

weitere Fotos unter "BILDER"

 Herren 65 Meister in der Kreisliga A 

Mit einem 5:1 Heimsieg über den SVs Griesheim haben sich  die Herren 65 des TCH ungeschlagen die Meisterschaft in der Kreisliga A gesichert. Herzlichen Glückwunsch!


Für das Team spielten: Dieter Schmidt; Hans Peter Fiedler; Manfred Weiss; Werner Drucktenhengst; Herbert Deichsel; Helmut Matzner.

Hit & Drink Turnier am 2. September ab 17:00 Uhr

D&H 2017
Ausschreibung
DaH17.pdf (72.3KB)
D&H 2017
Ausschreibung
DaH17.pdf (72.3KB)

  

 4. KIA-Cup TC HOFHEIM

Herren Einzel 40 Hauptrunde Sieger: Horst Geyer; TC Hofheim

Nebenrunde: Frederik May; TC Blau Weiß Mannheim

Herren Einzel 50 Hauptrunde Sieger: Frank Scholz; TC BW Bensheim

Nebenrunde: Frank Rach; TC Liederbach

http://htv.liga.nu/Ergebnisse

Siegerehrung Herren 50, mit Turnierleiter Timo Stasiak


  • _1030514
    _1030514
  • _1030522
    _1030522
  • _1030526
    _1030526
  • _1030530
    _1030530
  • _1030533
    _1030533
  • _1030539
    _1030539
  • _1030405
    _1030405
  • _1030443
    _1030443
  • _1030446
    _1030446
  • _1030471
    _1030471
  • _1030475
    _1030475

 Ortspokalturnier 2017

http://www.lampertheimer-zeitung.de/lBericht 

Herren Doppel: Fa. Mektec, mit Alexander Rank und Jürgen Hechler. 

Mixed: Stammtisch Blaue Sau, mit Christel Friedle und Reinhold Keim

 

 TC Hofheim erhält Vereinsförderpreis "Sport"

Auch in diesem Jahr wird der TCH wieder mit einem Förderpreis für seine vorbildliche Arbeit belohnt. Nach dem der Jugendförderpreis im letzten Jahr nach Hofheim ging, erhält der TCH am 25.08. in Lampertheim, den Vereinsförderpreis "Sport".  

Vereinsföderpreis Lampertheim
Sport
20170629_083026_000105.pdf (1.01MB)
Vereinsföderpreis Lampertheim
Sport
20170629_083026_000105.pdf (1.01MB)

 

Ergebnisse vom Wochenende  

Alle TCH-Teams erfolgreich. Damen 30 siegen überraschend in Königstädten. Herren 40 mit weiterem Doppelerfolg. Herren überholen den TC Seeheim.

Klasse

Heim

Gast

Ergebnis

H65 (4er)   - KLA

Germania   Leeheim

TC   Hofheim-Ried

0:6

D30 (4er)   - BOL

TV   Königstädten

TC   Hofheim-Ried

2:4

H (6er) -   BOL

TC   Hofheim-Ried

TC Seeheim   II

7:2

H40 (4er)   - BLA

TC   Hofheim-Ried II

TCC   Roßdorf

4:2

H40 (6er)   - GL

TC   Niddapark

TC   Hofheim-Ried

4:5

Jugend

gem.U10 -   KLA

TC   Heppenheim

TC   Hofheim-Ried

6:0

gem.U14 -   KLA (Jgd.)

TC   Hofheim-Ried

TC   Heppenheim

1:5

gem.U12 -   KLA

TC   Hofheim-Ried

TC   Heppenheim II

4:2

 Ausschreibung Ortspokalturier vom 17. Juli – 29. Juli 2017  

Ausschreibung 2017
Einladung
Einladung Ortspokal 2017.pdf (61.26KB)
Ausschreibung 2017
Einladung
Einladung Ortspokal 2017.pdf (61.26KB)
Meldebogen
Download
OP_Meldebogen.pdf (50.73KB)
Meldebogen
Download
OP_Meldebogen.pdf (50.73KB)

 

 Schnuppertraining 2017

Trainer Hans Peter Fiedler betreut die Freizeitsportler/innen, die  mit wachsender Begeisterung an dem Schnuppertraining teilnehmen. Interessierte können unbedarft an einem kostenlosen Training teilnehmen. Das Training findet montags von 19 bis 20 Uhr statt. 

Saisoneröffnung am 23. April

 die Jugend beim Aufbautraining zur Saison 2017

 

Hans Peter Fiedler bei der Begrüßungsrede zur Saisoneröffnung

 

 

Die Herren 40 haben sich die Meisterschaft in der Bezirksoberliga gesichert

 

Die Sensation ist perfekt. Der Durchmarsch ist gelungen

Die Herren 40 nach ihrem 5:4 Auswärtssieg in Bensheim 

 

Nach dem Aufstieg in der letzten Saison durfte man mit diesem Erfolg nicht rechnen. Das Team um den Spitzenspieler Marek Büttel, lieferte sich mit den Bensheimern ein packendes Duell. Nach den Einzeln hatte es 3:3 Unentschieden gestanden. Mit zwei Siegen in den Doppeln holten sich die Rot-Weißen den ersehnten Meistertitel und den damit verbun-denen Aufstieg in die Gruppenliga.

Auch die zweite Mannschaft stand kurz vor dem zweiten Aufstieg in Folge. Das Heimspiel gegen den TC Hähnlein musste gewonnen werden, endete nach einer 3:1 Führung nach den Einzeln aber noch 3:3 Unentschieden.

"Herzlichen Glückwunsch"  

 

 Die Tennis-Herren, hier im Bild mit Helga Dörr, die dem Team ein neues Outfit spendiert hat